zurück

Open Gravity Structure

2010, Holz, Lack, Gipsbinden, 77 x 112 x 77 cm

Das aus sechs Würfeln bestehende Raster der Skulptur orientiert sich an Sol LeWitt`s Open Geometric Structure 2-2,1-1 aus dem Jahr 1991. Die weisse Farbe seiner Strukturen findet sich hier in sechs Gipstüchern wieder, die nacheinander in nassem Zustand in die einzelnen Segmente eingehängt wurden.

Jeweils nach dem Aushärten eines Tuches wurde die Gitterkonstruktion auf eine nächste der sechs möglichen Grundflächen gestellt, um das nächste Gipstuch in ein freies Segment einzuhängen. So verweist jeder Würfel in seinem Inneren auf eine eigene, den anderen Würfeln widersprechende, Schwerkraft.

Open Gravity Structure, 2010  

Open Gravity Structure, 2010  

Open Gravity Structure, 2010